News & Aktuelles

Eintrag vom 16.03.2010

Neuer Logistikstandort Weilerswist

Die WGL übernimmt im Logistikpark Weilerswist auf 13.000 qm für einen namhaften Bestandskunden aus der Getränkeindustrie den Betrieb eines Fertigwarenlagers sowie sämtliche logistische Dienstleistungen wie Produktionsentsorgung und Transportorganisation. In der Endstufe werden hier täglich bis zu 100 LKW abgewickelt.
 
Die WGL Westdeutsche Getränkelogistik ist ein neutrales und innovatives Speditions- und Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Dortmund und Niederlassungen in Erkelenz, Hagen und Kreuztal-Kredenbach. Mit mehr als 200.000 qm Lager- und Logistikfläche und knapp 400 Mitarbeitern ist es eines der größten Unternehmen der Branche in dem Spezialsegment Getränkelogistik. 
 
Die Tätigkeitsschwerpunkte gehen aber weit über den Bereich Getränke hinaus. Im Bereich der nationalen und internationalen Transportorganisation wickelt die WGL über eine Zentraldisposition als Abfertigungsspediteur ab verschiedenen Verladeorten in Deutschland jährlich mehr als 18.000 Ladungen für namhafte Unternehmen aus den Bereichen Getränke, FMCG, Verpackung und Pflanzen ab. Hier werden täglich viele Zentralläger des Handels sowie sonstige Empfänger termintreu bedient.

Weitere News aus 2010

Archiv - 2013

Archiv - 2012

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.